Start     Über uns     Leistungen     Kontakt

Alarmanlagen!

Abschrecken, alarmieren und melden!

 

Mechanische Sicherungen, die sinnvoll aufeinander abgestimmt sind, stehen an erster Stelle. Sie können dem Täter einen Widerstand entgegensetzen und einen Einbruch verhindern. Daher sind sie die wesentliche Voraussetzung für einen wirksamen Einbruchschutz.

 

Alarmanlagen können lediglich melden. Sie verhindern keinen Einbruch, können aber abschreckend wirken. Denn durch ihre Meldewirkung wird das Risiko für den Einbrecher, entdeckt zu werden, wesentlich erhöht. Die elektronische Überwachung sollte immer mit der mechanischen Sicherungstechnik sinnvoll kombiniert werden und über eine Überfallalarm-Funktion verfügen.

 

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Alarm- und Brandmeldung. Zum einen die Fallenüberwachung, bei der bestimmte Bereiche durch Bewegungsmelder überwacht werden. Zum anderen die Außenhautüberwachung, bei der insbesondere Fenster und Türen mit Kontakten überwacht werden. Kombiniert mit den entsprechenden Signalgebern schrecken sie Einbrecher ab, informieren die Nachbarschaft über den Einbruchsversuch oder Brand und melden diesen optional an eine Leitstelle oder privaten Sicherheitsdienst.

 

Unsere Fachleute beraten Sie gerne in der Auswahl der richtigen Alarm- und Brandmeldetechnik für Ihr Haus, Grundstück, Wohnung und Gewerbeimmobilie.